Beifuß geschnitten

Auf Lager
innerhalb 2 - 3 Tagen lieferbar

ab 1,80

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

100 g = 18,00 €


100 g = 18,00 €

Der wild wachsende Beifuß ist vor allem in der deutschen Küche heimisch.

Daher wird es hauptsächlich zum Würzen von fettem Fleisch, wie Gänse-, Enten- und Schweinebraten verwendet.

Aber auch für Wild und Fisch kommt Beifuß zum Einsatz.

Für die Weihnachtsgans unverzichtbar!

Man nennt ihn auch noch Mugwurz, Wurmkraut, wilder Wermut, Jungfernkraut, Gänsekraut, Besenkraut, Donnerkraut.

Herkunft: Deutschland

Wochenmarktpreis: 2,00 €

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Azteken Pfeffer
ab 2,40 * (100 g = 8,00 €)
Harissa
ab 1,70 * (100 g = 4,25 €)
Bärlauch gerebelt
ab 1,30 * (100 g = 13,00 €)
Feuer & Flamme
ab 2,60 * (100 g = 6,50 €)
Hähnchen - Grill gemahlen
ab 1,70 * (100 g = 4,25 €)
Liebstock gerebelt
ab 1,30 * (100 g = 13,00 €)
Pfeffer schwarz ganz
ab 1,70 * (100 g = 3,40 €)
Kreolische Gewürzmischung
ab 2,00 * (100 g = 5,00 €)
Maulbeeren
ab 2,00 *
Kurkuma gelb gemahlen
ab 1,70 * (100 g = 3,40 €)
Verbena Blätter
ab 1,80 * (1000 g = 45,00 €)
Bockshornklee ganz
ab 2,00 * (100 g = 3,33 €)
Lorbeer Auslese ganz
ab 1,30 * (100 g = 18,57 €)
Ingwerstücke scharf
ab 1,80 * (100 g = 1,20 €)
Bruschetta "Toskanische Art"
ab 1,70 * (100 g = 5,67 €)
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Gewürze A-B-C-D-E